Das Thema New Work beschäftigt derzeit Führungskräfte, Unternehmer und Angestellte, die am Puls der Zeit arbeiten. Mit der Technologie ändern sich Arbeitsplätze und Prozesse. Unternehmen wollen und müssen sogar darauf reagieren und die Arbeitsbedingungen den Vorstellungen der neuen Generationen anpassen. Beim Thema New Work spielt immer auch der Wettbewerb um Talente eine Rolle, denn nie gab es eine so freie Auswahl an Arbeitsplätzen für Fachkräfte.  

Selbstverständlich herscht um ein solch modernes und revolutionierendes Thema der Arbeitswelt auch der Austausch auf Events und Konferenzen.

Für diesen Blog-Beitrag habe ich das folgende Event des Digital Business Circles als Anstoß genommen, um die Event-Möglichkeiten näher zu beleuchten.

Der Digital Business Circle von Berthold Glass

Beim Digital Business Circle handelt es sich um einen exklusiven Kreis von Unternehmern, Führungskräften und ähnlichen Entscheidungsträgern, die sich intensiv mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen.

Das Thema Digitalisierung wird in diesem Kreis nicht als ein IT-Projekt gesehen. Vielmehr versteht sich unter diesem Begriff ein Wandel eines Unternehmens.

Event-Serie: Local Talks

Mit dem Offline Event Local Talks organisiert Berthold Glass eine Möglichkeit, sich zu diesem Thema beim Netzwerken mit gleichgesinnten auszutauschen und zudem von den Vorträgen der Fachexperten zu profitieren.

Am 17. Mai waren im Müncher Coworking und Event Space smartvillage zum Beispiel Kay Mantzel von Microsoft, die Autorin Susanne Westphal und der Gründer von smartvillage Gerd Krohn mit folgenden Talks zu Gast.

  • Talk 1: Die neue Arbeitslust – Susanne Westphal, Autorin und Gründerin des Instituts für Arbeitslust
  • Talk 2: Work.Life.Flow. Arbeitsplatzsouveränität als Treiber von Innovation – Kay Mantzel, Experience Lead, Microsoft
  • Talk 3: Coworking als Chance für Innovation – Gerd Krohn, Gründer smartvillage

Nach den Vorträgen gab es Zeit zum Netzwerken und Austausch mit Kollegen aus der Branche.

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön, für die tolle Organisation und das Event.

New Work Konferenzen und Events für Unternehmen

Nicht nur auf kleinen Events wie das von mir besuchte spielt New Work eine wichtige Rolle. Immer mehr Konferenzen entstehen und bieten einen professionellen Austausch und Erfahrungs-Einblicke in andere Unternehmen. Das Thema wird heiß diskutiert und breit ausgetreten in diversen Keynote Reden.

Eine Übersicht, über die nächsten New Work Events findest du sehr gut über Xing. Dort lassen sich alle Events nach Suchbegriffen filtern.

Wenn du dich für das Thema New Work interessierst und den Austausch mit anderen suchst, dann solltest du dir folgende Konferenzen und Events einmal genauer ansehen.

  • New Work Experience in Hamburg (März 2018), von spannenden Vordenkern und Geschichten aus der Praxis. Mehr Infos: https://newworkexperience.xing.com/
  • New Work Future in Hamburg (Juni 2018), Konferenz für Führungskräfte, Unternehmer und High Potentials. Mehr Infos: https://www.newworkfuture.de/
  • Mexcon in Wiesbaden (Juni 2018), eine Fachkonferenz für Fach- und Führungskräfte aller Unternehmen im Veranstaltungsbereich. Mehr Infos: https://www.mexcon.de/
  • New Work Road Trip in München, Kiel oder im Rhein/Main-Gebiet (August 2018). Eine Event-Reihe, bei der New Work in der Praxis erlebt wird. Mehr Infos: https://www.newwork-roadtrip.com/
  • Digital Leadership Summit in Köln (Juni 2018), klärt die Frage, was der Digitale Wandel für Unternehmen bedeutet und wie die Zukunft aussehen wird. Mehr Infos: https://www.digital-leadership-summit.de/
  • priomy.events präsentiert die Transsektorale (Un-)Konferenz zum Thema Neue Konzepte für Neue Arbeit* in Berlin (Juni 2018). Mehr Infos gibt es hier: https://priomy.events/
  • Management Circle – New Work Konferenz, über die Trends zur Arbeitswelt 4.0. Es geht um Arbeitsbedingungen, Strukturen und Leistung. Mehr Infos: http://www.management-circle.de

Welche New Work Events kennst du noch bzw. kannst du anderen Führungskräften und Verantwortlichen empfehlen?

Fazit: Der Austausch unter Führungskräfte zum Thema New Work ist notwendig

Das wachsende Angebot an Möglichkeiten zum Austausch über die neue Arbeit und wie sich Konzepte in Unternehmen für die Zukunft umsetzen lassen zeigt, dass es wichtig ist, von seinen Erfahrungen zu erzählen. Der Digitale Wandel betrifft mehr als nur die verwendete Technologie. Sei es Arbeitszeitmodelle, die Gestaltung des Arbeitsortes oder das Führungsverhalten von grund auf.

Bevor wir die Digitalisierung erfolgreich umsetzen können, müssen wir die Organisation und die Menschen, die in ihr arbeiten auf diesen Wandel vorbereiten. Das geht großteils von den Führungskräften aus, aber auch jeder Mitarbeiter selbst trägt ein Stück Verantwortung für diesen Wandel.

New Work bedeutet also gerade sich als Mitarbeiter weiterzuentwickeln und Neues erleben zu wollen.